• +49 7161 83808
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gesunde Ernährung in der Grundschule

Gesunde Ernährung in der Grundschule

Frau Schumacher von BeKi (bewusste Kinderernährung) besucht gerade alle unsere Grundschulklassen und weckt Interesse und Appetit für gesunde Ernährung.
In Klasse 1 und 2 nahm sie die Kinder mit auf eine Fantasiereise ins Ferienlager. Nach einem erlebnisreichen Tag war leider das Essen ausgegangen und der Koch fuhr mit dem Zug zum Einkaufen. Er hatte verschiedene Waggons dabei, in die nach und nach Getränke und Lebensmittel eingeladen wurden. Die Kinder erhielten Kärtchen mit Lebensmittelgruppen und durften sie zuordnen. Ganz anschaulich mit Würfelzuckerstücken verdeutlichte Frau Schumacher, wie viel Zucker in manchen Getränken steckt.
Anschließend durften die Kinder Vollkornbrotscheiben mit Frischkäse bestreichen und Obst kleinschneiden. Damit wurde ein Büffet gerichtet, an dem die Kinder sich nach Herzenslust bedienen durften. Aus dem Obststücken konnten sie sich bunte Obstspieße machen, die mit großem Appetit verzehrt wurden

In Klasse 4 verglich Frau Schumacher den menschlichen Körper mit einem Auto, das Treibstoff braucht, um gut zu funktionieren. Anhand der Ernährungspyramide erkannten die Kinder, welchen „Treibstoff“ sie brauchen, um gesund zu bleiben und genug Energie zum Wachsen und Denken zu haben.  Sie erfuhren auch, wie groß eine Portion ist und dass Getränke besonders wichtig sind.
Danach duften die Kinder sich Frischkäsebrote schmieren, Äpfel, Bananen, Paprika, Gurken, Tomaten und Käse kleinschneiden. Damit wurde ein Büffet gerichtet, an dem die Kinder sich bedienen konnten. Jedes Kind durfte sich so viel Obst und Gemüse auf den Spieß stecken, wie es wollte. Das schmeckte allen sehr lecker.

Nächste Woche kommt Frau Schumacher noch in Klasse 3.

U. Allmendinger


© 2022 Grundschule Schlat. Alle Rechte vorbehalten.